Obstbaumschnitt

Gesunde Bäume für einen guten Ertrag

Obstbäume richtig schneiden

Jedes Jahr ein Stückchen höher hinaus, bis die Obstproduktion zur Nebensache wird. Von Natur aus steht Ihrem Obstbaum nicht der Sinn nach einer reichen Ernte, er ist aber auch nicht beleidigt, wenn Sie hin und wieder einschneidend in seinen Energieaushalt eingreifen – solange Sie dabei nur fachgerecht vorgehen. Mit dem richtigen Rückschnitt zur passenden Zeit können Sie langfristig sogar zur Gesundheit Ihres Obstbaumes beitragen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Baum in jeder Entwicklungsphase richtig in Form bringen – vom winzigen Setzling bis zum alten Obstgehölz.

Obstbaumschnitt

Umso später desto besser

Wann sollten Obstbäume geschnitten werden?

Grundsätzlich gilt: Je früher Sie Ihre Obstbäume während der kalten Jahreszeit schneiden, desto stärker werden sie im Frühjahr wieder austreiben. Genau dies sollten Sie jedoch nicht unbedingt fördern, denn wenn der Baum mit dem Turbowachstum beschäftigt ist, vernachlässigt er die Blütenbildung. Für Sie bedeutet das: Noch mehr Arbeit mit dem Rückschnitt im Folgejahr und eine magere Ernte. Warten Sie mit dem Schnitt deshalb am besten bis kurz vor dem Austrieb – je nach Wetterlage liegt der optimale Zeitpunkt für den Rückschnitt zwischen Februar und März. Suchen Sie sich einen frostfreien Tag für die Arbeiten aus, denn bei Temperaturen unter -5 °C kann das Holz beim Sägen und Schneiden auch mal einreissen oder zersplittern.

Sommerschnitt bei Steinobst

Diese Bäume müssen Sie im Sommer schneiden

Ausnahmen bestätigen hierbei übrigens die Regel, Steinobst wie Kirschen, Pflaumen oder Pfirsiche müssen direkt nach der Ernte im Sommer geschnitten werden.

Beispiel ansehen

Der richtige Schnitt für jedes Baumalter

Pflanzschnitt – Erziehungsschnitt – Erhaltungsschnitt - Verjüngungsschnitt

Pflanzschnitt, Erziehungsschnitt , Erhaltungsschnitt und Verjüngungsschnitt – hier ist der Name Programm, denn je nach Alter braucht Ihr Obstbaum unterschiedliche Schnittmassnahmen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in jeder Entwicklungsphase das Beste aus Ihrem Baum herausholen.

Schnittanleitung für Obstbäume

Die vier Phase der Baumentwicklung

Grundstein legen

Pflanzschnitt

Form erhalten

Erziehungsschnitt

So darf's bleiben

Erhaltungsschritt

Alter Besen

Verjüngungsschnitt

Dicke und dünne Äste kappen

Die richtige Schnittechnik

Sie sind sich unsicher, wie Sie die Schnitte am Baum ansetzen sollen? In diesem Artikel erklären wir anschaulich mit Bildern, wie Sie Äste verschiedener Grössen richtig kappen.

Zur Anleitung

Teilen

Newsletteranmeldung

INFORMIERT BLEIBEN

Erhalten Sie saisonale Pflegetipps und Inspirationen rund um die Themen Garten, Rasen, Pflanzen, Dekoration und vieles mehr per Newsletter.

 

VIELEN DANK FÜR IHRE ANMELDUNG!

 

Sie erhalten umgehend eine Bestätigungsnachricht per E-Mail. Klicken Sie auf den enthaltenen Link um Ihre Anmeldung zu bestätigen.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Bitte bestätigen Sie Ihr Einverständnis durch Setzen eines Häkchens.

Gesal

GESAL. Ganz einfach schöne Pflanzen.

Ob mit zwei linken Händen oder einem grünen Daumen - gemeinsam zu mehr grüner Lebensqualität.

Folgen Sie GESAL auf:

Service

Mehr über GESAL